Geldspartipps

Destilliertes Wasser kostenlos selbst herstellen – So geht’s

By  | 

Destilliertes Wasser wird oft für Bügeleisen, Aquarien oder Kühler im Auto benötigt. Doch statt dieses für teures Geld im Geschäft zu kaufen kann man destilliertes Wasser auch ganz einfach selber herstellen oder gewinnen – und das völlig kostenlos!

Destiliertes Wasser aus dem Trockner

Wer einen Kondenstrockner zum Trocknen seiner Wäsche zuhause hat, der kann die Flüssigkeit aus dem Kondensbehälter in Zukunft abfüllen statt wegschütten. Destilieren ist nämlich nichts anderes als das Trennen durch kondensieren. So hat man nach dem Trocknen auch gleich schon das destilierte Wasser für das Bügeleisen bereit.

Regenwasser als destiliertes Wasser verwenden

Regenwasser ist ebenfalls frei von Mineralstoffen wie Kalk, etc. und somit auch zur Verwendung als destiliertes Wasser geeignet. Allerdings sind im Regenwasser auch kleine Schmutzpartikel gefangen. hier sollte man das Wasser deshalb zuerst durch einen Kaffeefilter gießen bevor man es verwendet. Dennoch ist ein Filter immer noch viel günstiger als gekauftes Wasser-Destilat. Und umweltfreundlich ist selbst hergestelltes destilliertes Wasser auf jeden Fall!

Hinweis: Wird destilliertes Wasser für medizinische Geräte benötigt oder es auf irgendwelche Art und Weise zu sich nehmen muss, sollte allerdings dennoch auf abgefülltes destilliertes Wasser zurückgreifen um 100% sicher zu sein. Für Bügeleisen & Co. reicht der Reinheitsgehalt aber normalerweise aus. Destilliertes Wasser sollte nicht als Trinkwasser benutzt werden!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.